Anhedonie

Anhedonie – positives Erleben stärken hilft

Anhedonie

Unter Anhedonie – also Freudlosigkeit – leiden viele Menschen mit psychischen Problemen, vor Allem Patienten mit depressiven Episoden, einer bipolaren Störung oder einer Posttraumatischen Belastungsstörung. Sie ist eines der drei Hauptsymptome der Depression.

In einem Artikel beschreibt spektrum.de, dass Menschen die unter Freudlosigkeit leiden, ein erhöhtes Risiko haben, an einer Depression zu erkranken und eine schlechtere Prognose in Bezug auf die Heilung, was durch eine Studie der University of Pittsburgh belegt wurde, an der 334 depressive Jugendliche teilnahmen. Sie alle erhielten ein SSRI, das jedoch keinen Behandlungserfolg brachte. Erst als man auf einem Teil der Gruppe anderes SSRI zusammen mit einer Psychotherapie verschrieb, ging es 40% der Jugendlichen wesentlich besser.

Generell scheint eine Pharmakotherapie alleine – mit SSRI oder Domamin-Antagonisten – Patienten mit Anhedonie eher wenig zu helfen. Versuche mit Stoffen die den Botenstoff Melatonin beeinflussen und das Narkosemittel Ketamin (in Deutschland „off label“ bei therapieresistenten Depressionen) schnitten in einer Studie der Universität Peking deutlich besser ab, so spektrum.de weiter.

Viele Psychotherapeuten versuchen der Freudlosigkeit dadurch beizukommen, indem sie auf die Behandlung der negativen und dunklen Gedanken und Empfindungen abzielen. Die meisten Patienten hingegen, wünschen sich einfach ihr Wohlbefinden und positives Lebensgefühl zurück. 

Ein gänzlich anderer Therapieansatz zeigt jedoch deutlich größere Erfolge: eine Stärkung der positiven Gefühle, so ein Team um Michelle Craske von der University of California in Los Angeles. Dem Mangel an positiven Erlebnissen wird durch therapeutische Maßnahmen gezielt entgegen gewirkt, positive Erfahrungen werden trainiert und damit der Weg aus der Depression geebnet.

Diesen Therapieansatz verfolge ich in meiner Praxis schon seit geraumer Zeit und habe ausschließlich positive Erfahrungen damit gemacht.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Bewertungen. Durchschnittlich: 5,00 von 5)
Loading...

Diesen Artikel Teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email